Wechseln zu: Navigation, Suche

BootLog mit Windows, Mac und Linux

USB to UART Bridge VCP Drivers

Die Treiber für die verschiedenen Betriebssysteme gibt es unter:
http://www.silabs.com/products/mcu/pages/usbtouartbridgevcpdrivers.aspx

BootLog mit Windows

Von oben genannter Seite den Windows Treiber installieren.

Putty Freeware laden und installieren.
Homepage: http://www.putty.org/
Download: http://www.chiark.greenend.org.uk/~sgtatham/putty/download.html
Putty starten und konfigurieren wie auf folgendem Bildern einstellen
Puttywin.png Puttycfg.png

Namen für die Session vergeben (Saved Sessions) und Save drücken. Anschliessend Open.

MiniUSB-Kabel mit der Box verbinden.
Das Programm horcht nun an der USB-Schnittstelle, sobald die Box eingeschalten wird, kommen die Ausgaben.

BootLog mit Linux

Die meisten Linuxdistributionen haben bereits einen USB/COM Treiber an Board.
Falls nicht, von oben genannter Seite den passenden Linux Treiber installieren.

Über die Softwareverwaltung ist in der Regel auch Putty verfügbar. Falls nicht, Putty Freeware laden und installieren.
Homepage: http://www.putty.org/
Download: http://www.chiark.greenend.org.uk/~sgtatham/putty/download.html
Putty starten und konfigurieren wie bei Windows/Mac

Eine reine Linux Alternative zu Putty ist z.B. cutecom
Homepage / Download: http://cutecom.sourceforge.net/
Cutecom.png

BootLog mit dem Mac

Von oben genannter Seite den passenden Mac Treiber installieren.

Coolterm Freeware laden und installieren:
Homepage: http://freeware.the-meiers.org/
Download: http://freeware.the-meiers.org/CoolTermMac.zip
Coolterm installieren.
Coolterm starten und konfigurieren wie auf folgendem Bild.
(Der Port SLAB... erscheint erst, wenn man die Box und den Mac mit dem USB-Kabel verbindet!)
Coolterm.png

OK drücken und Connect

MiniUSB-Kabel mit der Box verbinden.
Das Programm horcht nun an der USB-Schnittstelle, sobald die Box eingeschalten wird, kommen die Ausgaben.